| 
  • If you are citizen of an European Union member nation, you may not use this service unless you are at least 16 years old.

  • Buried in cloud files? We can help with Spring cleaning!

    Whether you use Dropbox, Drive, G-Suite, OneDrive, Gmail, Slack, Notion, or all of the above, Dokkio will organize your files for you. Try Dokkio (from the makers of PBworks) for free today.

  • Dokkio (from the makers of PBworks) was #2 on Product Hunt! Check out what people are saying by clicking here.

View
 

Session A Motivation für Mitarbeiter für Digitales

Page history last edited by Claire 7 years, 8 months ago
  • betrifft nicht nur den Bereich Digitales sondern insgesamt alles Neues
  • warum muss man andere Kollegen motivieren?

Veränderungen können Ängste auslösen --> etwas sehr persönliches, was oft nicht offen angesprochen wird

Ängste bestehen davor, dass man Kollegen etwas wegnimmt

  •  es muss ein Wandel im Denken stattfinden
    • eine Bibliothek hatte in diesem Bereich ein Seminar mit Bergmann/Deeg. Dieses lief über ein Jahr, mit 6 Terminen, die für alle verpflichtend waren
    • internen Blog eingeführt (sehr großen Erfolg lesend & schreibend)
    • Externes Seminar
  • von oben muss Motivation für Neues angestoßen werden
  • eine Einzelperson aus der Gruppe oder wenige Gruppenmitglieder reichen nicht aus
  • Geduld
  • kein Generationsproblem, auch jüngere Kollegen sind nicht immer sofort motiviert
  • Verständnis zeigen
  • Innovation in das Team miteinbringen
  • Versuch das ganze Haus mit einzubinden
  • Beispiel in einer Bibliothek gibt es einen extra Twitter-Kanal für die Famis und andere interessierte Kollegen --> "Übungswiese"
  • Projektmanagement bietet eine Chance :
    • klare Zielformulierung
    • klare Ressourceneinteilung
    • Kommunikation --> alle Schritte sollten kommuniziert werden --> Kollegen Möglichkeit bieten Bedenken zu äußern
  • Beispiel: Einführung eines Wikis
    • offiziell als Arbeitsinstrument ernennen (von oben)
    • oder ein klares Projekt daraus formulieren
  • Innovationen funktionieren nur quer zu den Hierarchien

Kontraproduktiv: Kompetenzgerangel

Comments (0)

You don't have permission to comment on this page.