| 
  • If you are citizen of an European Union member nation, you may not use this service unless you are at least 16 years old.

  • Finally, you can manage your Google Docs, uploads, and email attachments (plus Dropbox and Slack files) in one convenient place. Claim a free account, and in less than 2 minutes, Dokkio (from the makers of PBworks) can automatically organize your content for you.

View
 

Session: Dezentrale OAI Suche und YaCy für Virtuelle Fachbibliotheken

Page history last edited by Orbiter 10 years, 9 months ago

In dieser Session geht es um

 

  • dezentrales Suchen in Repositories mit OAI-PMH Schnittstelle
  • Suchmaschinen(-Netze) für Virtuelle Fachbibliotheken

 

Hintergrund: letztes Jahr wurde OAIster von OCLC übernommen und es kam die Idee auf, einen dezentralen oder irgendwie unabhängigen Ersatz zu schaffen. Um das zu ermöglichen wurde in YaCy ein OAI-PMH Client eingebaut. Um die Fähigkeit eines OAI/YaCy Portals zu zeigen wurde unter http://oai.yacy.net ein Suchportal über 2000 OAI Quellen errichtet, wobei aber gelten soll: das soll nicht der 'OAIster-Ersatz' sein, sondern zeigen dass dieser Ersatz nun von jedem errichtet werden kann. Dadurch wird die Suche 'frei', d.h. nicht (nur) kostenlos sondern eben unabhängig, ungebunden.

 

Ein Ziel der Session ist damit, zu zeigen, wie man so ein Portal errichtet, damit auch das Know-how dazu frei ist.

 

Die Vortragsfolien befinden sich hier: http://yacy.net/material/YaCy_OAI_20100507.pdf

Während der Session wurde nach Einbindung der Suche in andere Systeme gefragt; die Abfrage kann auch durch Opensearch und JSON-Formate erfolgen (in der Suchseite einfach das .html durch .rss bzw .json ersetzen). Es gibt noch viel mehr API-Zugänge, Details dazu gibt es hier: http://www.yacy-websuche.de/wiki/index.php/Dev:API

 

Heute Morgen steuerte ein Entwickler noch einen Testzugang zu oai.yacy.net über PHP als Beispielimplementierung bei; die Demo ist hier: http://walamt.de/oai/

Die PHP-Bibliothek für die Erzeugung dieser Anbindung ist hier: http://github.com/dulcedo/YaCyOAI

Eine dokumentation der PHP-Anbindung findet sich hier: http://www.yacy-websuche.de/wiki/index.php/Dev:YaCyAPIforPHP

 

Alle Fragen bitte ins YaCy-Forum posten: http://forum.yacy.de

 

Update: ein Session-Querbezug hat sich mit

http://bibcamp.pbworks.com/Geodaten-und-Visualisierungen

ergeben -- in dieser Session wurde nach Testdaten für eine geo-Visualisierung gefragt. Mit ein wenig Bastelarbeit konnte mit dem Demo-Server für die OAI-Suche ein Geodaten-Server bereitgestellt werden. Mit folgender Beispiel-URL

http://oai.yacy.net/yacysearch_location.kml?query=digitalisierung&maximumRecords=500&maximumTime=2000

liefert der Server KML-Positionsdaten, die dann beispielsweise von Google Earth dargestellt werden, d.h. OA-Metadaten werden in Bezug gesetzt zu Lokationen.

Comments (3)

carsten said

at 9:36 am on May 6, 2010

Ok! Bin VifA-Admin und interessiere mich dafür. Wäre schön, wenn es noch ein paar Hintzergrundinfos zu YaCy geben würde. Was ist der Vorteil von YaCy gegenüber anderen Harvestern? Außerdem schrecken mich die Systemanforderungen zurück...

Orbiter said

at 10:49 am on May 6, 2010

Zu "Vorteil gegenüber anderen Harvestern": Vergleichen ist natürlich wichtig. Zugegebenermaßen weiss ich gar nicht was für Werkzeuge ViFas hier üblicherweise einsetzen. Ggf. wäre eine Liste von Harvesting-Tools hilfreich. Hinweise?

dulcedo said

at 12:54 pm on May 8, 2010

Systemanforderungen ist relativ siehe http://walamt.de/oai/yaceee-oai-w1.jpg Ich würde die Software wegen des Umfangs eher als für kleinere Suchen überdimensioniert bezeichen. Der grosse Vorteil ist meines Erachtens die einfach realisierbare Skalierung/Redundanz durch den Aufbau von Netzwerken. Und die Leistungsfähigkeit als Einzelsystem in mittleren Bereich von 2-20mio Dokumenten, die Hardware auf dem Bild arbeitet so am Limit aber sie arbeitet..

You don't have permission to comment on this page.